Produktbeschreibung

Das Übertage-Kernbohrgerät Christensen CT20 ist das leistungsstärkste Bohrgerät des Sortiments, ist aber dennoch einfach zu bedienen. Dieses Bohrgerät ist mit einem neuen Lafettensystem ausgestattet, das die Produktivität noch weiter steigert. Das neu gestaltete Bedienungspaneel ist einfach zu bedienen und verfügt über zahlreiche automatisierte Funktionen. Die Arbeitsumgebung des CT20 wurde während des Entwicklungsprozesses berücksichtigt. Es ist mit einer schalldämmenden Haube ausgestattet. Zur Reduzierung der CO2-Emissionen, ist das CT20 außerdem mit einem modernen Tier 3- oder Tier 4-Motor ausgerüstet. Es ist mit Ölüberlaufblechen unter dem Aggregat ausgestattet.

Technische Daten

Hauptanwendungsbereich

Surface exploration

Bohrmethode

Surface core drilling

Bohrdurchmesser

B ; N ; H ; P

Bohrtiefenkapazität (siehe Hinweis)

0 m - 2 450 m

Max. Drehmoment

8 150 Nm

Vorschubkraft

100 kN

Zugkraft

200 kN

Steuersystem

Pilot hydraulic

Trägeroption

Crawler ; Truck mounted

Hauptsonderausstattung

Rod Handling System

Hinweis

Drilling depth capacity refers to N-size. The drilling depth capacities only serve as guidelines and refer to vertical down drilling. Epiroc cannot guarantee that these results can be achieved in all drilling conditions. You find details about technical specifications in the brochure.
Transportabmessungen (Bohrgerät)

Downloads

Christensen CT20 freecut