Das T3W ist ein typischer Vertreter der Brunnenbohrgeräte von Epiroc. Es kombiniert bewährte mit neuer Technik, was es noch produktiver, effizienter und sparsamer macht. Gleichzeitig ist es so vertraut und zuverlässig, wie man es von einem Bohrgerät von Epiroc erwarten darf.

Antriebsmotor Brunnenbohrgerät – Senkbohren, Lufthebe- und Schlammdrehbohren; Rückzugskraft 177,9 kN (40.000 lbs) Vorschubkraft 111,2 kN (25.000 lbs)

• Adaptives Bohrrohrwechselsystem mit Gestängemagazin und einfachem Rohrladesystem sowie Hebeeinrichtung, Hebevorrichtung
• Einzel-Bohrmast mit 10,6 m (35 Fuß) Höhe und 11,4 m (37 Fuß 5 Zoll) Arbeitsbereich

Downloads

  • reference book on deephole drilling

    Deephole Drilling 19.7 MB, PDF
  • T3W brochure

    T3W brochure 444.4 kB, PDF
  • T3W Cyclone Operating System brochure

    T3W Cyclone Operating System 1.7 MB, PDF