Your browser is not supported anymore.

We suggest changing from Internet Explorer to another option. The Internet Explorer browser is no longer supported by Microsoft. Please install or upgrade one of the browsers below.

Automatischer Bit-Wechsler jetzt für Pit Viper 351 erhältlich

October 16, 2023

Wir stellen den automatischen Bit-Wechsler (ABC) für den Sprenglochbohrwagen Pit Viper 351 vor.

Epiroc gibt die Markteinführung seines bahnbrechenden automatischen Bit-Wechslers (ABC) bekannt, der jetzt für den Sprenglochbohrwagen Pit Viper 351 erhältlich ist. Nach dem Erfolg und dem positiven Kundenfeedback in Bezug auf die Aufnahme des ABC in die Pit Viper 270-Serie setzt Epiroc mit dieser innovativen Lösung den Wandel in der Bohrindustrie fort.

 

Der automatische Bit-Wechsler ermöglicht den berührungslosen Wechsel von Bohrkronen und nutzt modernste automatisierte und fortschrittliche Steuersysteme. Bediener können die Rotationsleistung problemlos umschalten. Durch den ABC wird die Sicherheit erhöht, da er den Kontakt mit spannungsführenden Arbeitsbereichen und das Eingreifen von Personen in den Bohrstrang verhindert.

"Nach der erfolgreichen Einführung des automatischen Bit-Wechslers (ABC) für die Pit Viper 270- und 290-Serie freuen wir uns, nun den ABC für die Pit Viper 351-Bohrer auf den Markt zu bringen und unsere Automatisierungsstrategien weiter voranzutreiben, um die Bergbauindustrie noch mehr zu verändern."

Carla Chaname , Produktverantwortlicher – Maschinenautomatisierung

Das abnehmbare Bohrkronenkarussel kann bis zu vier Bohrkronen an Bord nehmen und bietet damit Flexibilität und Vielseitigkeit beim Bohren. Die kompakte Überdeckkonstruktion maximiert die Raumnutzung und sorgt für vereinfachte und sicherere Wartungsverfahren.

 

Durch die Reduzierung des Risikos von menschlichen Fehlern, Verletzungen und die Erhöhung der Maschinenverfügbarkeit unterstützt Atlas Copco Bergbaubetriebe auch weiterhin dabei, erfolgreicher zu werden.

"Die Weiterentwicklung des bewährten automatischen Bit-Wechslers der Pit Viper 270- und 290-Serie führte zu einer sicheren, zuverlässigen und wiederholbaren Pit Viper 351-Lösung. Die Langlebigkeit der Verbrauchsmittel und die Schnelligkeit einer ABC-Sequenz verlängern die Maschinenlaufzeit."

Matt Fosler , Projektmanager – Technik
Epiroc hat sich der Entwicklung anspruchsvoller Lösungen verschrieben. Diese Lösungen zielen darauf ab, Arbeiten unter Spannung zu vermeiden, die Sicherheit am Arbeitsplatz zu erhöhen und die Produktivität und Prozessleistung im Bergbau zu steigern – ABC tut genau das.

Sehen Sie sich den automatischen Bit-Wechsler auf einer Pit Viper 351 in Aktion vor Ort an.

Automatischer Bit-Wechsler Broschüre

Pressefoto zum Download

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Carla Chaname

Produktmanager – Maschinenautomatisierung – Epiroc Surface Division

Telefon: +1 469 304 6824

E-Mail: carla.chaname@epiroc.com

Anna Dahlman Herrgård

Global Brand and Communication Manager, Epiroc Surface Division

Telefon: +46 (0) 73 326 73 82

E-Mail: anna.dahlman.herrgard@epiroc.com



Epiroc ist ein wichtiger Teil einer nachhaltigen Gesellschaft und ein globaler Produktivitätspartner für Bergbau- und Infrastrukturkunden. Unter Anwendung bahnbrechender Technologien entwickelt, liefert Epiroc innovative und sichere Geräte wie Bohrgeräte, Geräte für den Gesteinsaushub und die Baubranche sowie Werkzeuge für Übertage- und Untertageanwendungen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen erstklassigen Service und weiteren Aftermarket-Support sowie Lösungen für Automatisierung, Digitalisierung und Elektrifizierung. Epiroc hat seinen Hauptsitz in Stockholm, Schweden, erzielte im Jahr 2022 einen Umsatz von 50 Mrd. SEK und beschäftigt rund 17.000 engagierte Mitarbeiter, die mit Kunden in über 150 Ländern zusammenarbeiten. Erfahren Sie mehr unter www.epirocgroup.com

 

Der Geschäftsbereich Surface von Epiroc entwickelt, produziert und vermarktet eine breite Palette von Gesteinsbohrausrüstungen und Lösungen für den Einsatz im Tagebau, im Bauwesen, in Steinbrüchen sowie in Brunnenanwendungen weltweit. Er bietet Kunden auch Explorationsausrüstungen, Werkzeuge und eine erweiterte Analyse der Erzkörperdaten. Der Geschäftsbereich produziert in Schweden, den USA, Kanada, China, Indien, Australien und Südafrika. Das Produktangebot finden Sie unter www.epiroc.com

Surface mining & quarrying Surface and Exploration Drilling division Press release