Epiroc Schaufelsiebe – Schaffen Sie mehr vor Ort

Das Epiroc Schaufelsieb vereint das beste von modernem Design und robuster Konstruktion, damit wir unseren Kunden in den Bereichen Recycling und Gesteinsabbau eine noch umfassendere Lösung bieten können.

Über einen Zahnriemen, der nicht nachgespannt werden muss, wird hydraulische Kraft auf den Korb übertragen. Mit dieser zuverlässigen Antriebslösung wird ein optimales Drehmoment erreicht und der Zeitaufwand für Wartungen reduziert.

Durch den großen Durchmesser des Hauptrollenlagers können wir im Vergleich zu anderen auf dem Markt erhältlichen Schaufelsieben einen viel größeren Korb verwenden. Die größere Siebfläche ermöglicht eine deutliche Leistungssteigerung und gewährleistet eine hohe Qualität.

Darüber hinaus zeichnet sich der Korb durch seine polygonale Form mit 12 Seiten anstelle einer glatten, abgerundeten Oberfläche aus. Diese Form ermöglicht ein effektives Schütteln des Materials und damit eine Beschleunigung des Siebvorgangs. Das Material durchläuft dann sechseckige Öffnungen im Siebgeflecht und wird zu qualitativ hochwertigen Zuschlagstoffen aus Gestein, zerkleinertem Beton und recycelten Materialien verarbeitet. Je nach den Bedürfnissen und Anforderungen unserer Kunden sind Körbe mit sechs verschiedenen Maschenweiten erhältlich: 20, 30, 40, 50, 60 und 80 mm.

Die neuen Schaufelsiebe von Epiroc sind in zwei Größen für Trägergeräte zwischen 18 und 38 Tonnen erhältlich. Durch die äußerst widerstandsfähige Stahlkonstruktion ist eine lange Lebensdauer unter rauen Arbeitsbedingungen gewährleistet.

Technische Spezifikationen, metrisch

¹ Weights apply to standard carriers only. Any variances must be agreed with Epiroc and/or the carrier manufacturer prior to attachment.

² Attachment with average-sized adapter plate.

Technische Daten, imperial

¹ Weights apply to standard carriers only. Any variances must be agreed with Epiroc and/or the carrier manufacturer prior to attachment.

² Attachment with average-sized adapter plate.