Your browser is not supported anymore.

We suggest changing from Internet Explorer to another option. The Internet Explorer browser is no longer supported by Microsoft. Please install or upgrade one of the browsers below.

Epiroc bringt den neuen branchenführenden SmartROC C50 mit langer Lafettenvariante auf den Markt

14. Mai 2024

Bei dem branchenführende SmartROC C50 haben Sie jetzt die Wahl zwischen der standardmäßigen Lafette und einer langen Lafettenvariante. Dieses Bohrgerät kombiniert hohe Bohrgeschwindigkeit mit hervorragender Bohrlochqualität – selbst unter schwierigsten Bedingungen. 
Ab sofort ist eine neue Version des SmartROC C50 mit langer Lafettenvariante erhältlich. Dank der langen Lafette können mit diesem COPROD-Bohrgerät noch mehr Meter pro Schicht gebohrt werden, da die Bohrzeit verlängert und die Zeit für den Wechsel der Bohrstangen verkürzt wird. Außerdem werden dadurch, dass die Bohrstangen seltener gewechselt werden müssen, der Verschleiß an Verbrauchsmitteln reduziert und die Kraftstoffkosten gesenkt. Dadurch wird diese Maschine noch kosteneffizienter.

Bei dem SmartROC C50 handelt sich um eines der schnellsten, sichersten und effizientesten Bohrgeräte, die heute auf dem Markt erhältlich sind. Das bekannte Übertagebohrgerät ist eine beliebte Wahl für Bauunternehmen und Bergbaukunden, die sowohl volle Leistung als auch Präzision benötigen. Dies ist der COPROD-Technologie zu verdanken, die eine einzigartige Kombination aus Präzision und Geschwindigkeit bietet. In Kombination mit der neuen langen Lafette wird dieses Bohrgerät für Bergbau- und Steinbruchbetriebe auf der ganzen Welt von Nutzen sein.

Neue lange Lafette für größere Bohrlochtiefe
Der SmartROC C50 mit langer Lafette kann eine 7,3 m (24 ft) lange Startstange und 6 m lange Stangen im Magazin mitführen, was die maximale Bohrlochtiefe auf 37 m (121 ft) erhöht. Auch die Single-Pass-Kapazität ist deutlich gestiegen.

"Wir haben dieses erstklassige Übertage-Bohrgerät dadurch, dass wir es mit dieser neuen langen Lafettenoption anbieten, noch ansprechender gemacht. Mit seinem intelligenten Bohrwagensteuerungssystem (RCS) und dem benutzerfreundlichen Touchscreen können wir den SmartROC C50 stolz als erstklassiges Bohrgerät bezeichnen."

Ulf Gyllander ,Global Product Manager bei Epiroc

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Ulf Gyllander

Global Product Manager Übertage-Bohrgeräte, Surface Division

Telefon: + 46 (0) 70 548 50 81

E-Mail: ulf.gyllander@epiroc.com

Johanna Lidman

Projektmanager – Brand Communication, Epiroc Surface Division

Telefon: +46 (0) 72 723 54 14

E-Mail: johanna.lidman@epiroc.com

COPROD 2024 SmartROC Epiroc SmartROC C50 International Pressebericht

Epiroc ist ein globaler Produktivitätspartner für Bergbau- und Baukunden und beschleunigt den Wandel hin zu einer nachhaltigen Gesellschaft. Unter Anwendung bahnbrechender Technologien entwickelt, liefert Epiroc innovative und sichere Geräte wie Bohrgeräte, Geräte für den Gesteinsaushub und die Baubranche sowie Werkzeuge für Übertage- und Untertageanwendungen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen erstklassigen Service und weiteren Aftermarket-Support sowie Lösungen für Automatisierung, Digitalisierung und Elektrifizierung. Epiroc hat seinen Hauptsitz in Stockholm, Schweden, erzielte im Jahr 2023 einen Umsatz von 60 Mrd. SEK und beschäftigt rund 18.200 engagierte Mitarbeiter, die mit Kunden in über 150 Ländern zusammenarbeiten. Erfahren Sie mehr unter www.epirocgroup.com.

Der Geschäftsbereich Surface von Epiroc entwickelt, produziert und vermarktet eine breite Palette von Gesteinsbohrgeräten und Lösungen für den Einsatz im Tagebau, im Bauwesen, in Steinbrüchen sowie in Brunnenanwendungen weltweit. Er bietet Kunden auch Explorationsausrüstungen, Werkzeuge und eine erweiterte Analyse der Erzkörperdaten. Der Geschäftsbereich produziert in Schweden, den USA, Kanada, China, Indien, Australien und Südafrika. Das Produktangebot finden Sie unter www.epiroc.com.