Das Bohrgerät eignet sich für Brunnenbohrungen und sonstige Anwendungen, bei denen das Lufthebe- und Schlammdrehbohren sowie das Senkhammerbohren zum Einsatz kommen. Es ist für Bohrlochdurchmesser von 127 bis 305 mm (5 bis 12 Zoll) konzipiert, kann aber auch Durchmesser von bis zu 508 mm (20 Zoll) und bei Futterrohren von bis zu 483 mm (19 Zoll) bewältigen. Das Bohrgerät wird ab Werk auf einem Peterbilt 367 LKW oder auf Wunsch auf einem International Paystar 5900i montiert.

Antriebsmotor Fahrzeug/PTO-Brunnenbohrgerät – Senkbohren, Lufthebe- und Schlammdrehbohren; Rückzugskraft 311,4 kN (70.000 lbf); Vorschubkraft 133,4 kN (30.000 lbf)

- Anpassungsfähiges Betriebssystem CycloneTM zur problemlosen Bewältigung unterschiedlich anspruchsvoller Arbeiten
- elektronisch gesteuerte Luftregelung mit Dauerüberwachung von Kompressorvolumen und Ausgangsdruck für optimale Effizienz
- Rückschlag von 31.751 kg (70.000 Pfund) und Turmhöhe von 11,4 m (37 Fuß 6 Zoll) für tiefer reichende Bohraufgaben

Downloads

  • reference book on deephole drilling

    Deephole Drilling 19.7 MB, PDF
  • TH60 TH60DH water well drills brochure

    TH60_TH60DH Brochure 442.5 kB, PDF
  • TH60DH Cyclone brochure

    TH60DH Cyclone 1.7 MB, PDF