Der Vortrieb langer Tunnel mit geringem Querschnitt erfordert den Einsatz von Geräten mit hoher Kapazität, die für einen effizienten Betrieb in engen oder begrenzten Bereichen ausgelegt sind. Der Greiferlader Häggloader von Epiroc kann schnelle Transporte in das Bergwerk und wieder heraus durchführen, während er gleichzeitig dabei hilft, auch viele andere Kosten zu senken. Das Häggloader-Konzept bringt puren Mehrwert für den Kunden.

Im Grunde geht es um Ressourcen - finanzielle, ökologische und menschliche Ressourcen. Unsere Idee ist es, hocheffiziente Greiferlader für Anwendungen im Berg- und Tunnelbau zu entwickeln, welche die Kosten unserer Kunden sowie die Auswirkungen ihrer Betriebstätigkeit auf die Umwelt reduzieren und die Arbeitsbedingungen unter Tage verbessern, dank der reduzierten Dieselabgase.

Das nennen wir nachhaltige Produktivität.

Loading...

Kompakt und leistungsstark

Der Häggloader 7HR und 7HR-B ist ein Greiferlader mit Gummirädern und einer Förderkapazität von bis zu 3,5 m³/min. Er eignet sich für den Tunnelvortrieb in Größen von 8 m³. Die kompakte Bauweise macht ihn zum ultimativen Radlader, wo der Platz begrenzt ist. Niedriger Kraftstoffverbrauch, unabhängige Front- und Hinterachslenkung und Allradantrieb tragen zu einer beispiellosen Produktionsleistung bei geringeren Kosten bei. Eine eingebaute Sprinkleranlage minimiert den Staub, um die Arbeitsbedingungen zu verbessern. Ein Hybridantrieb senkt die Kosten für die Belüftung und ermöglicht Ihnen die Flexibilität, Ihre Betriebstätigkeit jederzeit und überall ausführen zu können.


Haggloader 7HR