Your browser is not supported anymore.

We suggest changing from Internet Explorer to another option. The Internet Explorer browser is no longer supported by Microsoft. Please install or upgrade one of the browsers below.

SmartROC T40 from above

Mit SmartROC setzt Argos auf sichereres und umweltfreundlicheres Bohren

21. Februar 2022

Argos revolutioniert die Steinbruchindustrie in Kolumbien, indem es seine Flotte um das SmartROC T40 Smart Surface-Bohrgerät erweitert, dem ersten dieser Art im Land. Das bedeutet ein neues Maß an Sicherheit für die Bediener, eine Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs und eine bessere Kontrolle über das partikuläre Material.

Der Steinbruch Cementos Argos Mulaló Calera Planta befindet sich in der Gemeinde Yumbo im Cauca-Tal. Dieser Standort beherbergt einen Explorationsbetrieb, der täglich rund 13.200 Tonnen Material bewegt, und das Bohren ist ein Schlüsselprozess, der immer neue Innovationsmöglichkeiten bereithält.

 

SmartROC T40 overview

Für diesen Standort brachte Argos eines der smartesten Bohrgeräte auf dem Markt ins Land. 

 

„Es ist ein sehr modernes Bohrgerät, welches das Unternehmen erworben hat, weil es ein effizientes und vielseitiges Gerät benötigte. Mit dieser SmartROC T40 sorgen wir für eine bessere Granulometrie beim Sprengen, vermeiden Abweichungen bei den Bohrlöchern und verschaffen uns ein sicheres Gefühl, wenn wir in der Nähe der Siedlung sprengen“, bestätigt Ingenieur Rodrigo Salcedo, Steinbruchleiter in Yumbo. 

Screen in cabin SmartROC T40  in Colombia

Das Hauptmerkmal dieses Bohrgeräts ist das fortschrittliche globale Geopositionierungssystem, das es ermöglicht, den gesamten Bohrprozess zu optimieren und die Qualität der Bohrlöcher mit einer viel genaueren Tiefenbearbeitung zu verbessern, wodurch bessere Schnitte für die Strossenbohrgeräte erzielt werden.


Die SmartROC verfügt über Auto RHS (Auto Rod Handling System), ein automatisiertes Stangenhantierungssystem, mit dem Stangen automatisch hinzugefügt werden können, bis die angegebene Tiefe erreicht ist. Diese Lösung reduziert die Bohrzeiten und wirkt sich direkt auf die Produktivität und die Lebensdauer der Bohrwerkzeuge aus.

 

„Diese Maschine ist viel schneller und stärker, führt Bewegungen mit nur einem Knopfdruck aus und bietet zwei, drei Funktionen, die wir früher manuell erledigen mussten. Jetzt drückt man einfach eine Taste und die Maschine erledigt praktisch die ganze Arbeit“, sagt Victor Yepes, Bohrbediener bei Argos.

 

Weitere Merkmale dieses Bohrgeräts sind die Effizienz seines Hydrauliksystems sowie sein Kraftstoffverbrauch.

Product Manager Epiroc CVCA in front of surface drill rig

"„Einerseits verteilt die Maschine das erforderliche Hydrauliköl an die Funktionen, die es tatsächlich verwenden, was den Verbrauch um mehr als 65 % reduziert, andererseits minimiert das automatische Kompressorlaststeuerungssystem und der effiziente Einsatz der Motordrehzahl den Kraftstoffverbrauch und erzielt Einsparungen von bis zu 20 % im Vergleich zu anderen Geräten.“ "

Alejandra Hernandez ,Product Manager, Surface Division, Epiroc CVCA.
Epiroc und Argos arbeiten seit fast sechs Jahren auf dem Gebiet der Technologie zusammen. Konzepte wie Produktivität, Ressourcenoptimierung und das Umweltbewusstsein haben sich weiterentwickelt und wurden in dieser fortschrittlichen Maschine umgesetzt, die einen neuen Meilenstein im Bereich der Übertage-Bohrgeräte in Kolumbien darstellt.

 

Durch den Erwerb der SmartROC T40 hält Cementos Argos jetzt für seine Steinbrüche vier Epiroc-Bohrgeräte parat.


„Die erste Maschine, die wir hatten, war eine FlexiROC T40. Das war 2015. Jetzt rüsten wir auf eine SmartROC T40 auf. Die Erfahrung war sehr zufriedenstellend“, sagt Alvarez Alnyelo, Wartungsexperte. „Wir haben uns für dieses Bohrgerät aufgrund des leistungsstarken Pakets entschieden, das mit Antrieb, Motor, Kompressor, Spüleinheit und Bohreinheit für ein sehr anspruchsvolles Gelände wie unseres bereits vormontiert geliefert wird“, so Ingenieur Alvarez. 

 

Dank der großartigen Kooperation des Argos-Teams mit dem Epiroc-Team arbeiten beide Unternehmen gemeinsam an einer Vision: die Implementierung innovativer Technologien, die auf die Menschen und den Planeten Rücksicht nehmen.

 

Quarry Manager with helmet

"„Wir hoffen, dass diese Ausrüstung aufgrund ihres hohen Effizienzpotenzials als Maßstab für andere Steinbrüche von Argos dienen wird.“"

Rodrigo Salcedo, ,Steinbruchleiter, Standort Yumbo

2022 International SmartROC Kolumbien Geschäftsbereich SED (Übertage- und Explorations-Bohrungen) SmartROC T40 Erfolgsgeschichte