Ausrüstung für Raise Boring

Die Epiroc-Baureihe von Robbins Raiseboring Anlagen umfasst Modelle für Raiseboring, Boxloch-Bohren und Downreaming.

Kontakt

Raiseboring-Geräte

Zum Sortiment von Epiroc an Raiseboring-Anlagen gehören sowohl Modelle für konventionelles Raise- und Boxloch-Bohren als auch für Downreaming. Abgedeckt sind Durchmesser von 0,5 bis 6 m. Zum Einsatz kommen die Maschinen sowohl im Bauwesen als auch in Bergbauanwendungen zur Bohrung von Belüftungsschächten, Drainagen, Erzdurchgängen, Rückfüllungen, Förderschächten, Langlöchern und Druckrohrleitungen bei Wasserkraftwerken. Zu den Eigenschaften gehören eine leichte und sichere Handhabung des Bohrrohrs sowie das computergestützte Rig Control System (RCS), das die Bohrpräzision, die Ausrüstungssicherheit und die Wartungsfreundlichkeit erhöht.

Sicherheit untertage

Der Maschinenführer kann das Bohrgerät von einem sicheren und komfortablen Ort übertage aus bedienen. Der Maschinenführer wird körperlich entlastet, und es werden maximale Betriebszeiten erreicht.

Vielseitiges Bohren

Unsere Raiseboring Maschinen stechen durch eine Vielzahl von Konfigurationsvarianten hervor, die sich schnell und problemlos einrichten lassen. Dadurch sind Sie mit nur einem einzigen Bohrgerät hochflexibel.

Schnelles und einfaches Aufstellen

Durch das schnelle und einfache Aufstellen der Maschine werden maximale Betriebszeiten erreicht.