Simba S7

Produktionsbohrgeräte

Der Langlochbohrwagen Simba von Epiroc bietet eine Vielzahl an Vorschublängen, Positionierungsmöglichkeiten, Gesteinsbohrhämmern, Konfigurationen und optionalen Automatikfunktionen für das Produktionsbohren unter Tage an.

Kontakt

Langlochbohrgeräte

Langlochbohrgeräte von Epiroc werden zum Produktionsbohren im Untertagebau eingesetzt. Mit einer Vielzahl an Vorschublängen, Positionierungsmöglichkeiten und Gesteinsbohrhämmern sowie einem umfangreichen Programm an Sonderausrüstung bieten wir für jeden Anwendungsbereich das optimale Langlochbohrgerät. Das computergestützte Rig Control System (RGS) bietet verschiedene Automatisierungsstufen. Als optionale Ausstattung können Sie z. B. einen Bit-Wechsler, ein Einbauwerkzeug für Manschettenrohre oder sogar eine Vorrichtung für automatisches Mehrlochbohren hinzufügen. Die neueste Sonderausrüstung ist eine Tele-Fernsteuerungsfunktion, die beim Maschineneinsatz und beim Bohren für zusätzliche Sicherheit sorgt.

Höhere Produktivität

Die Produktionsbohrwagen von Epiroc Bohrgeräte werden für eine schnelle Vor-Ort-Positionierung und eine präzise Positionierung der Bohrung zur Steigerung Ihrer Produktion gebaut.

Präziseres Bohren

Das Simba-Produktsortiment an Untertage-Bohrwagen bietet Ihnen nachhaltige Lösungen mit höchster Präzision beim Langlochbohren.

Automatisiertes Bohren

Fügen Sie die von Ihnen benötigten Automatikfunktionen hinzu, um Ihre Untertagebohrungen noch präziser und profitabler zu machen.