Your browser is not supported anymore.

We suggest changing from Internet Explorer to another option. The Internet Explorer browser is no longer supported by Microsoft. Please install or upgrade one of the browsers below.

Close

Alle Neudenker sind willkommen

Haben auch Sie den Anspruch, immer ein Vorreiter zu sein? Innovation ist ein wichtiger Bestandteil unserer DNA. Wenn Sie ein Umfeld suchen, in dem Sie neu denken und sich ständig weiterentwickeln können, dann sind Sie bei uns genau richtig.

Unsere Vision: Neues Denken wagen

Wir sind stolz auf unsere Vision „Neues Denken wagen“. Sie bietet klare Orientierung über unsere Ziele und macht deutlich, dass wir uns nicht damit zufrieden geben, einfach nur anderen zu folgen. 

Ein integrativer Arbeitsplatz, an dem sich Menschen voll entfalten können

Wir sind ständig bestrebt, mehr Diversität zu schaffen. Der Diversitätsansatz von Epiroc ist ganzheitlich und umfasst alle Aspekte der Diversität. Wir überlegen nicht nur, wie wir noch mehr unterschiedliche Talente anziehen und einstellen können, sondern auch, wie wir diese Talente langfristig binden können.

 

Inklusion ist für die Epiroc-Kultur von grundlegender Bedeutung – ohne eine integrative Arbeitskultur bringt Diversität nicht die erhofften Vorteile. Epiroc ist ein globales Unternehmen, daher ist Diversität für uns eine Selbstverständlichkeit. Wir wollen, dass alle unsere Mitarbeiter ein starkes Zugehörigkeitsgefühl verspüren. In unseren diversen Teams arbeiten Menschen aus verschiedenen Regionen, Kulturen und Berufsfeldern zusammen, und wir erwarten von uns selbst und voneinander ein integratives Verhalten. Wir sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, unsere integrative Kultur zu stärken.

Group of seven looking into the camera, picture taken in office environment in Örebro

Die Global Inclusion & Diversity Booster

Als Global Diversity Inclusion and Belonging Booster hat Nasim Khosravi die Aufgabe, Epiroc bei dem Aufbau und der Pflege eines diversen Talentpools zu unterstützen und ein integratives Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem Epiroc-Mitarbeiter sich voll entfalten und zum Erfolg des Unternehmens beitragen können.

 

„Wir alle haben ein menschliches Grundbedürfnis nach Zugehörigkeit, und wir haben auch ein Recht darauf. Es ist ein Menschenrecht. Wir wollen dazugehören und wir verdienen es auch, dazuzugehören. Es zeigt sich auch immer wieder, dass eine integrative Kultur am Arbeitsplatz einen starken positiven Einfluss auf die Produktivität hat“, so Nasim.

Nasim Khosravi.

Initiativen für Inklusion und Diversität bei Epiroc