SB-Hydraulikhämmer von Epiroc: Minimierung des Wartungsaufwands und der Gesamtbetriebskosten

Eines der Entwicklungsziele der SB-Aufbrechhämmer war es, die zuverlässigsten Geräte auf dem Markt anbieten zu können. Und wenn sie doch einmal außerplanmäßig gewartet werden müssen, ist dies sehr leicht zu bewerkstelligen. So sorgen zum Beispiel die doppelten Werkzeughaltestangen für minimale Belastung und minimalen Verschleiß des Einsteckwerkzeugs. Dank des patentierten Halteriegelsystems ist der Austausch des Einsteckwerkzeugs überall ganz einfach. Zudem kann die schwimmende Buchse des Einsteckwerkzeugs vom Bediener mit herkömmlichen Handwerkzeugen am Einsatzort ausgetauscht werden. Die lange Ausführung der Buchse ermöglicht außerdem eine hervorragende Führung des Arbeitsgeräts, was wiederum weniger Verschleiß bedeutet.

Loading...

Starter-Kit

Epirocs Starterkit hilft Ihnen dabei, die Produktivität ab dem ersten Tag mit Ihrem neuen Hydraulikhammer zu maximieren. Alles, was Sie brauchen, damit das Gerät sowohl jetzt als auch in der Zukunft einwandfrei funktioniert, ist im Satz enthalten:



  • Ein zusätzliches Einsteckwerkzeug für eine optimale Produktion je nach Ihrer Anwendung 
  • 1 Karton mit Meißelpaste-Kartuschen 
  • Eine schwimmende Verschleißbuchse 
  • Haltestangen/Stifte mit den entsprechenden Sperren für Ihr Hydraulikhammer-Modell 


Die Starter-Kits sind für alle aktuellen Hydraulikhammer-Modelle von Epiroc verfügbar: für die Serien SB, SBU und ES sowie für die EC-Serie bis zum 80T. Alle Kits enthalten eine schwimmende Verschleißbuchse, die mit Standardwerkzeugen einfache vor Ort ausgetauscht werden kann. Somit müssen Sie Ihre Aktivitäten nicht unterbrechen, um die Werkstatt aufzusuchen. Dies maximiert die Produktivität und minimiert Ausfallzeiten.


Kits für die vorausschauende Wartung

Hydraulikhämmer bestehen aus Teilen, die im Betrieb einem Verschleiß unterliegen. Dieser ist abhängig von vielen Variablen, wie der Nutzung des Geräts, des zu bearbeitenden Materials und der Einrichtung des Trägerfahrzeugs. Ein abgenutztes Teil kann nicht nur die Leistung Ihrer Maschine beeinträchtigen, sondern auch größere Pannen verursachen. Epiroc empfiehlt daher, Ihre Ausrüstung regelmäßig zu überprüfen, sich genau an die Wartungspläne zu halten und Verschleißgrenzen genau zu beachten. Kits für die vorausschauende Wartung sind Zusammenstellungen aller Verschleißteile, die bei Service- und Reparaturarbeiten entsprechend den Wartungsplänen Ihres Hydraulikhammers am häufigsten verwendet werden.

Reparaturkits

Wenn etwas schief läuft, kann es sein, dass Teile beschädigt oder defekt sind. Aus diesem Grund hat Epiroc Reparatur- und Instandsetzungskits zusammengestellt, die die Teileidentifikation erleichtern und Ausfallzeiten minimieren.

Dust Protector kit

DustProtector-Kit

Accumulator repair kit

Akkumulator-Reparatursatz für MB und HB

Noise protection kit

Schallschutzkit

Expansion bolts kit

Schlitzbolzensatz