Boomer XE3

Vortriebsbohrgeräte

Die robusten Vortriebsbohrgeräte von Epiroc werden zum Bohren von Sprenglöchern im Untertagebau und Tunnelvortrieb gebaut. Die Bohrgeräte können mit bis zu vier Auslegern arbeiten und so Querschnitte von 6 m2 bis 206 m2 abdecken.

Kontakt

Tunnel- und Bergbau-Jumbos für Streckenvortrieb/Bohrungen

Die Vortriebsbohrgeräte von Epiroc werden zum Bohren von Sprenglöchern im Untertagebau und Tunnelvortrieb verwendet. Die Bohrgeräte können mit bis zu vier Auslegern arbeiten und so Querschnitte von 6 m2 bis 206 m2 abdecken. Wir bieten Ausleger mit unserem zuverlässigen Direktsteuerungssystem (Direct Control System = DCS) oder mit dem computergestützten Rig Control System (RCS), die um verschiedene Automationsstufen ergänzt werden können. Ein umfangreiches Sortiment an Gesteinsbohrhämmern ist von 16 kW bis 30 kW Schlagleistung verfügbar.

Intelligentes Untertage-Bohren

Mit dem optionalen Rig Control System (RCS) können Sie bedienerfreundliche Automatikfunktionen zur Erhöhung der Sicherheit und Präzision sowie zur Steigerung der Produktion hinzufügen.

Hoch wirksam und zuverlässig

Epiroc bietet das größte Gesteinsbohrersortiment auf dem Markt an, unter anderem den schnellsten 40-kW-Gesteinsbohrhammer der Welt, um Ihre Bedürfnisse auch unter schwierigen Bedingungen zu erfüllen.

Echte betriebliche Wirtschaftlichkeit

Solche Standardmerkmale, wie Bohrhämmer mit Doppeldämpfung, verlängern die Lebensdauer der Verbrauchsmaterialien, während schnelle Bewegungen des Auslegers bei bester Sicht die Einsatzzeiten maximieren.