Flexibles Bohrgerät

Easer L ist ein mobiles Raiseboring-Gerät für Abbaustrecken und Tunnel mit Abmessungen von 4,5 m x 4,5 m. Easer kann sowohl für Aufwärts- als auch für Abwärtsbohrungen als traditionelles Raisebore-Gerät eingesetzt werden, aber große Entlastungsbohrungen sind herkömmlichen Bohrmustern gegenüber vorzuziehen. Easer L braucht keine Betonplattform. Es ist keine Aufstellungsvorbereitung notwendig und alle Ausrüstungen, mit Ausnahme der Bohrgestänge, sind Teil des Trägers. Das Bohrgerät ist auf Rädern montiert, so dass es sich sehr leicht bewegen lässt, und zwar immer dorthin, wo es in dem Bergwerk erforderlich ist. Auf Easer L können Sie sich für Bohrungen mit größerer Leistung und Effizienz verlassen.


Easer