Your browser is not supported anymore.

We suggest changing from Internet Explorer to another option. The Internet Explorer browser is no longer supported by Microsoft. Please install or upgrade one of the browsers below.

Produktbeschreibung

Das DM30 II ist ein raupenmobiles, hydraulisch angetriebenes Sprengloch-Drehbohrgerät, welches sich für eine Vielzahl von Multi-Pass- und Senkbohranwendungen eignet. Mit einer Startstange unter dem Drehkopf erreicht es eine saubere Bohrlochtiefe von 8,5 m bei Single-Pass-Anwendungen oder 45,1 m bei Multi-Pass-Anwendungen. Es verfügt außerdem über ein 9,1 m langes Wechselbohrgestänge und ein standardmäßiges 4-Stangen-Karussell.

 

Das DM30 II und seine tragenden Bauteile sind für den Hochleistungsbetrieb im Bergbau ausgelegt.

TECHNISCHE DATEN

Main application area

Sprenglochbohren im Tagebau

Drilling method

Multi-Pass

Product family

DM

Single-pass depth

8,5 m

Maximum hole depth

45,1 m

Weight on bit

13 600 kg

Pulldown capacity

0 kN - 133,4 kN

Pullback capacity

0 kN - 44,5 kN

Note

Es können Produktvariationen auftreten. Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre.
ABMESSUNGEN

Downloads