Your browser is not supported anymore.

We suggest changing from Internet Explorer to another option. The Internet Explorer browser is no longer supported by Microsoft. Please install or upgrade one of the browsers below.

Close
DM45 drilling in mud.

Produktbeschreibung

Die Sprengloch-Drehbohrgeräte DM45/50 und ihr großer Bruder DML gehören aus gutem Grund zu den beliebtesten Bohrgeräten der Welt. Alle drei Modelle haben Jahr für Jahr ihre Produktivität, Zuverlässigkeit und niedrigen Betriebskosten unter praktisch allen Bergbaubedingungen unter Beweis gestellt.

 

Der robuste Hauptrahmen und die Turmkonstruktion des DM45/50 gewährleisten auch bei den härtesten Bergbaubedingungen eine hohe Lebensdauer der Maschine. Das clevere Design des Bohrturms gewährleistet eine starke Turmkonstruktion, ohne das zusätzliche Gewicht von weniger effizienten Konstruktionen. Wenn mehr Luft und Vortrieb erforderlich sind, wird das DM45 zum DM50, um mehr Flexibilität bei den größeren Bohrungen zu bieten.

TECHNISCHE DATEN

Main application area

Sprenglochbohren im Tagebau

Drilling method

Drehend und Senkhammerbohren - Multi-Pass

Product family

DM

Single-pass depth

8,4 m

Maximum hole depth

53,3 m

Weight on bit

20 412 kg

Pulldown capacity

0 kN - 22 000 kN

Pullback capacity

0 kN - 98 kN

Note

Es können Produktvariationen auftreten. Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre.
ABMESSUNGEN

Downloads

Epiroc DM45-50 rotary blasthole drilling rig