Your browser is not supported anymore.

We suggest changing from Internet Explorer to another option. The Internet Explorer browser is no longer supported by Microsoft. Please install or upgrade one of the browsers below.



BenchREMOTE bietet Ihnen erhöhte Produktivität und Effizienz. Ein Bediener kann bis zu drei Bohrwagen von derselben BenchREMOTE Station aus betreiben.

 

Der beste Schutz für den Bediener besteht darin, ihn von  instabilen und gefährlichen Strossen zu fernzuhalten. BenchREMOTE ermöglicht das Bohren in Wandnähe, ohne dass sich jemand im Bohrbereich aufhalten muss.

 

BenchREMOTE  reduziert die Lärm- und Staubbelastung des Bedieners drastisch. Es ist auch möglich, mehrere BenchREMOTE-Stationen zusammen aufzustellen, was die direkte Kommunikation zwischen Bedienern und Management wesentlich direkter und effektiver macht.

Loading...

BenchREMOTE – eine intelligentere Art zu arbeiten

Steuern Sie bis zu drei HNS-ausgestattete SmartROC-Bohrgeräte gleichzeitig von einer Bedienstation aus. In jede BenchREMOTE-Station können bis zu zehn Bohrwagen vorprogrammiert werden.
BenchREMOTE kann bis zu 100 Meter horizontal und 30 Meter vertikal vom ferngesteuerten Bohrwagen entfernt eingesetzt werden. Die Bediener können hocheffizient arbeiten, ohne jemals einen Gefahrenbereich betreten zu müssen.
BenchREMOTE kann in ein vom Kunden bereitgestelltes Fahrzeug, einen Anhänger oder Container eingebaut werden. Alle Bedienelemente und Bildschirme von BenchREMOTE gleichen denen der realen Kabine des Bohrwagens – SmartROC Bediener fühlen sich direkt wie zu Hause.
Die zuverlässige Kommunikation zwischen BenchREMOTE und ferngesteuerten Bohrwagen wird durch ein geschlossenes und gesichertes drahtloses Netzwerk gewährleistet. Ein lokales drahtloses Netzwerk ist nicht erforderlich.

Ein großer Schritt zu noch mehr Sicherheit

BenchREMOTE von Epiroc ermöglicht es, den Bediener von Gefahrenbereichen fernzuhalten. BenchREMOTE verwandelt Ihr Unternehmen in einen sichereren und effektiveren Bergbaubetrieb. Es verschiebt die Grenzen der Automatisierung im Tagebau.

Loading...

Produktbeschreibung

BenchREMOTE ist eine einzigartige Fernbedienstation. Sie ist in zwei Versionen mit unterschiedlichen Steuersystemen erhältlich. SmartROC D65, SmartROC D60, SmartROC D55 und SmartROC D50 Maschinen können mit der einen Version gesteuert werden. Die andere Version dient zur Steuerung von SmartROC C50, SmartROC CL und SmartROC T45 mit langer Lafette . Mit BenchREMOTE können die Bediener ihre Arbeit aus sicherer Entfernung ausüben. Dabei kann nicht nur ein Bohrwagen, sondern bis zu drei Bohrwagen parallel ferngesteuert werden. Das bringt die Produktivität auf ein völlig neues Niveau.

Downloads

Derzeit stehen zwei Versionen von BenchREMOTE zur Verfügung. Eine zur Steuerung von SmartROC D50, SmartROC D55, SmartROC D60 und SmartROC D65 MKI. 
Die zweite Version dient zur Steuerung von SmartROC D50 MKII, SmartROC D55 MKII, SmartROC D60 MKII, SmartROC D65 MKII, SmartROC C50 SmartROC CL und SmartROC T45 mit langer Lafette.