SmartROC D65 – Rundgang-Video

Global Product Manager Mattias Hjerpe führt Sie durch die SmartROC D65 und zeigt einige der Hauptvorteile des Geräts.

Loading...

Produktbeschreibung

Die SmartROC D65 ist für härteste Bedingungen konzipiert. Sie verfügt über zahlreiche intelligente Funktionen, die Ihren Betrieb verbessern und für mehr Sicherheit und Produktivität sorgen. Seit seiner Einführung wurde dieses Bohrgerät ständig weiterentwickelt, um sicherzustellen, dass Ihre Investition Schicht für Schicht eine höhere Produktion und Rentabilität ermöglicht.
Die neue SmartROC D65 bohrt effizient, präzise und akkurat Bohrlöcher für Sprengstoff mit gleichbleibend hoher Qualität. Sie verfügt über zahlreiche intelligente Funktionen wie zum Beispiel automatisiertes Bohren und automatisierten Gestängewechsel. Teil der automatisierbaren Plattform ist die Funktion Auto Feed Fold. Damit kann der Bediener die Lafette im Handumdrehen zum Verfahren des Bohrgeräts einfahren oder zum Bohren in Stellung bringen. Unter anderem ist dies beim ferngesteuerten Bedienen eines Bohrgeräts oder mehrerer Bohrgeräte mit der BenchREMOTE-Option praktisch. Die besonders lange Lafette mit acht Meter langen Rohren ermöglicht es, 16 Meter tiefe Produktionslöcher mit nur einer zusätzlichen Bohrstange zu bohren. Dank der Leistung des COP M7-Hammers können auch 229-mm-Löcher (9 Zoll) gebohrt werden. Die genannten Funktionen und die Flexibilität sind in einem Bohrgerät vereint, das aufgrund der intelligenten Steuerung des Kompressors und der Motordrehzahl wirtschaftlich betrieben werden kann. Die SmartROC D65 verbraucht außerdem 300 Liter weniger Hydrauliköl als frühere Versionen und verfügt über weniger Schläuche und Pumpen. Dies trägt zusätzlich zur Kostensenkung bei und erleichtert die Wartung, während gleichzeitig die Nachhaltigkeit erhöht und die Umweltbelastung durch das Bohrgerät verringert werden. Die SmartROC D65 wird über ein fortschrittliches Bohrgerät-Steuersystem betrieben, das auf einem Touchscreen in der komfortablen, klimatisierten und gemäß FOPS und ROPS zertifizierten Kabine angezeigt wird. Darüber können sämtliche Informationen von Bohrparametern bis hin zu Echtzeit-Daten („Measure While Drilling“ (MWD)) abgelesen werden.

Ein SmartROC-Bohrgerät von Epiroc hat das Potenzial, die Qualität im gesamten Betrieb erheblich zu steigern.

Technische Daten

Hauptanwendungsbereich

Mining ; Quarrying

Bohrmethode

Down-the-hole

Bohrlochdurchmesser

110 mm - 229 mm

Produktfamilie

SmartROC

Kabine

Yes

Gesteinsbohrhammer/DTH-Hammergröße

4" ; 5" ; 6" ; 7"

Rotary head

DHR6 H 45 ; DHR6 H 56 ; DHR6 H 68 ; DHR6 H 78

Maximale Bohrlochtiefe

56 m

Motor

403 kW

Air capacity (FAD)

470 l/s

Hinweis

Product variations apply. See brochure for more information.
Transportabmessungen

Downloads

 
SmartROC D65 cutout image